Thomas Gebauer, Geschäftsführer von medico international
imago stock&people
Bild: imago stock&people

- Was nutzt Entwicklungshilfe?

Drei Viertel der Bundesbürger halten Entwicklungshilfe für nützlich und nötig. Viele Fachleute aus Geber- und auch Nehmerländern sehen das inzwischen anders. Sie verfestige unhaltbare politische und gesellschaftliche Zustände, fördere die Korruption und setze falsche Anreize, lauten Vorwürfe beispielsweise. Widerspruch kommt von Thomas Gebauer. Der Geschäftsführer der privaten Non-Profit-Organisation "medico international" hat zusammen mit dem Schriftsteller Ilja Trojanow ein Plädoyer zugunsten der Entwicklungshilfe vorgelegt. Sabina Matthay spricht mit ihm über den Nutzen von Entwicklungshilfe

Buchinfo

Thomas Gebauer, Ilja Trojanow - Hilfe? Hilfe!

Wege aus der globalen Krise
256 Seiten
ISBN: 978-3-596-70188-9
€ 15,00
Verlag Fischer

Infos im WWW

medico international

Seit 50 Jahren leistet medico international Hilfe für Menschen in Not und arbeitet an der Beseitigung der strukturellen Ursachen von Armut und Ausgrenzung. 1997 wurde die von medico initiierte Internationale Kampagne zum Verbot von Landminen mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Sendung

Bild: rbb/Gundula Krause
rbb Presse & Information

Zwölfzweiundzwanzig

Zwölfzweiundzwanzig ist das große Interview im Inforadio. Sabina Matthay führt Gespräche mit interessanten Gästen aus Politik und Gesellschaft zu vieldiskutierten Themen.