Matti Straub-Fischer
privat
Bild: privat

- Matti Straub-Fischer: Scheitern, um erfolgreich zu sein

Das neue Jahr ist keine vier Wochen alt, doch viele gute Vorsätze, die Silvester gefasst wurden, dürften schon wieder vergessen sein. Solche Vorsätze zielen stets auf Veränderungen ab. Aber nicht nur im privaten Bereich sondern auch in Organisationen scheitert der Wunsch nach Veränderung oft, egal ob in Politik, Verwaltung oder freier Wirtschaft. Matti Straub-Fischer coacht Manager und zeigt ihnen, wie aus Veränderungen neue Stärken entstehen können. Sabine Matthay hat mit ihm gesprochen.

Die dänische Managementschule "Kaos Piloten" setzt seit fast drei Jahrzehnten auf die Fähigkeit, eigene Schwächen zu erkennen, um daraus kreativ Stärken zu entwickeln. Die UNESCO hat ihnen dafür sogar mal das Prädikat "bemerkenswertes neues pädagogisches Konzept" verliehen.

Sabina Matthay spricht mit Matti Straub-Fischer, der die Schweizer Tochter der "Kaos Piloten Schule" leitet.

Sendung

Bild: rbb/Gundula Krause
rbb Presse & Information

Zwölfzweiundzwanzig

Zwölfzweiundzwanzig ist das große Interview im Inforadio. Sabina Matthay führt Gespräche mit interessanten Gästen aus Politik und Gesellschaft zu vieldiskutierten Themen.