Archivbild: Großer Zapfenstreich
imago images / Mike Schmidt
Bild: imago images / Mike Schmidt

- Ist der Große Zapfenstreich noch zeitgemäß?

Mit dem neuen Amt als Präsidentin der Europäischen Kommission, legt Ursula von der Leyen ihre Ministerposition ab und wird offiziell nach Brüssel verabschiedet. Gemäß der Tradition wird es einen Großen Zapfenstreich geben. Zum Ende wird es einen Aufmarsch in der Dunkelheit geben - mit Fackeln und Militärkapelle, ganz wie es die Tradition verlangt. Aber ist der große Zapfenstreich noch zeitgemäß? Hauptstadtstudio-Korrespondentin Nina Barth findet ihn richtig.