Der ehemalige Berliner Finanzsentor Thilo Sarrazin
Bild: dpa

- Sarrazin-Parteiausschluss: Die SPD macht es richtig

Über Jahre haben sich die SPD und Thilo Sarrazin voneinander entfernt. Immer wieder ist der ehemalige Berliner Finanzsenator mit fragwürdigen Thesen zu Zuwanderung und Islam angeeckt. Im dritten Anlauf hat heute ein Partei-Schiedsgericht entschieden: Die SPD darf Sarrazin rauswerfen. Und auch wenn der damit droht, sich juristisch zu wehren - die SPD sollte das durchziehen, findet Hauptstadt-Korrespondent Alfred Schmit.