Probe wird in eine Petrischale über genetische Ergebnisse pipettiert. (Bild: picture alliance / Klaus Ohlenschläger)
picture alliance / Klaus Ohlenschläger
Bild: picture alliance / Klaus Ohlenschläger

- Ein Neubau für die Vaskuläre Biomedizin

Am 24. März öffnet der neue Forschungsstandort des Berlin Institut of Health (BIH) mit dem Schwerpunkt Vaskuläre Biomedizin. Diese betrifft viele Funktionen des menschenlichen Organismus. Was dort im Käthe Beutler-Haus genau passiert, erklärt der BIH-Vorstandsvorsitzende Professor Christopher Baum.