Radio, Technikgeschichte, zwei Männer und eine Frau hören Radio, 1920er Jahre (Bild: imago images/imagebroker)
imago images/imagebroker
Bild: imago images/imagebroker

- 100 Jahre Radio

"Hallo, hallo, hier Königs Wusterhausen auf Welle 2700..." - So begann die erste Radiosendung in Deutschland am 22. Dezember 1920. Thomas Prinzler feiert den 100. Geburtstag des Mediums Hörfunk mit seinen Gästen im Treffpunkt Wissenswerte.

Rainer Suckow, Steffen Meyer-Tippach, Thomas Prinzler (Bild: rbb)
Bild: rbb

Gemeinsam mit Rainer Suckow, Vorsitzender des Fördervereins "Sender Königs Wusterhausen", und mit Steffen Meyer-Tippach, Referent Digitalprojekte und Radio bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg Referen, blickt Thomas Prinzler zurück in die Vergangenheit auf 100 Jahre Radio - und seine Zukunft.

 

Mehr Infos zum Sender- und Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen - Rundfunkstadt -

ARCHIV: Sendeturm in Königs Wusterhausen (Bild: imago images)
Bild: imago images

Treffpunkt WissensWerte ist eine Zusammenarbeit von Inforadio und der Technologiestiftung Berlin. Das Gespräch wurde am 16. Dezember 2020 im Kleinen Sendesaal im Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, 14050 Berlin aufgezeichnet.