Andreas Knie (Bild: Thomas Prinzler)
Thomas Prinzler
Bild: Thomas Prinzler

- Der Verkehr der Zukunft: Was sich nach Corona ändern wird

Nach Corona werden Autofahrer weniger Platz in der Stadt haben. So lautet die Prognose des Mobilitätsforschers Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Es könnte eine neue und moderne Urbanität entstehen, wie er Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler berichtet.

     

auch auf inforadio.de

Archiv: Berliner Straßenverkehr in der City (Bild: imago images)
imago images

Stadtverkehr in der Corona-Krise

Bahn und Nahverkehr rufen nach staatlichen Subventionen, Autos verstopfen immer noch Berlins Straßen und der Radverkehr nimmt zu. Das Wissenschaftszentrum Berlin untersucht nun in einer Studie die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Verkehr.