Die Drohne TRON wird für Forschungszwecke eingesetzt.
Andreas Messner / Quantum-Systems GmbH
Bild: Andreas Messner / Quantum-Systems GmbH

- Mit der Drohne "TRON" gegen den Klimawandel

Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) zeigt auf der Grünen Woche die Drohne "TRON". Das ZALF erforscht die Wechselwirkungen von Landwirtschaft und Klimawandel und entwickelt klimafreundlichere Anbausysteme. Die Drohne wird dabei zur Fernerkundung von landwirtschaftlich genutzten Flächen eingesetzt. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat sich "TRON" erklären lassen.

   

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)
dpa

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.