Ein Wohnviertel von Ankorondrano, Teil der unteren Bezirke von Antananarivo (Madagaskar), ist am 06.01.2018 überflutet
dpa/Laetitia Bezain
Bild: dpa/Laetitia Bezain

- Moses kommt – Wissenschaftsverbund Erdsystem

2017 war ein turbulentes Jahr für unsere Umwelt: Überflutungen, Wirbelstürme und Erdbeben in den USA, Mexiko und vielen anderen Gebieten der Erde. Wie solche Ereignisse die Umwelt auf Jahre hin prägen, untersucht jetzt eine groß angelegte Forschungskooperation der Helmholtz Gemeinschaft. MOSES heißt das Projekt. Am morgigen Freitag fällt der offizielle Startschuss. Wir haben Projektmanagerin Dr. Ute Weber vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung gefragt: Die Erde steht ja ohnehin schon unter verschärfter Beobachtung der Wissenschaftler. Was ist das Besondere an Moses?

Mehr Infos im www

Helmholtz Zentrum für Umweltforschung - Zur rechten Zeit am rechten Ort

Projekt MOSES - Modular Observation Solutions for Earth Systems

Sendung

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)
dpa

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.