Tragfläche eines Airbus A319 (Bild: imago images / Aviation-Stock)
imago images / Aviation-Stock
Bild: imago images / Aviation-Stock

- Flugzeug ohne Flügel? Airbus und der Brexit

Kaum ein Unternehmen dürfte den Brexit so fürchten wie Airbus. Das europäische Gemeinschaftsunternehmen läßt die Teile für seine Flugzeuge in insgesamt 16 Werken in ganz Europa bauen. Doch ausgerechnet Großbritannien liefert mit das Wichtigste: die Flügel! Wie bereitet der Flugzeugbauer sich auf den Brexit vor? Wirtschaftsreporter Dietrich Lehmann hat sich am größten deutschen Airbus-Standort in Hamburg-Finkenwerder umgehört.

Weitere Folgen der "Brexit"-Reihe

RSS-Feed