Das Ringcenter an der Frankfurter Allee (Bild: imago images / Steinach)
imago images / Steinach
Bild: imago images / Steinach

- Indoor-Navigation: Wegeleitsysteme für Gebäude

Kleine Firmen mit großen Ideen - eine solche Idee hatte die Firma 3d-berlin aus Schöneberg. Findet man sich auf Straßen mittlerweile mit Hilfe seines Smartphones gut zurecht, ist das in Gebäuden nicht ganz so einfach. Aber 3d-berlin schafft Abhilfe: mit einem Wegeleitsystem für Gebäude. Das System funktioniert in Einkaufszentren oder aber navigiert Studierende über den Campus der Freien Universität. Mehr dazu erfahren Sie von Franziska Ritter.

Auch auf inforadio.de

Schwingprüfung bei der Firma Aucoteam
rbb/Ritter

Innovative Prüfverfahren aus Berlin: Die Firma Aucoteam

In den Autos von heute steckt viel Elektronik. Zig Steuergeräte und Sensoren erfassen, wie schnell wir fahren, wie viel Benzin noch im Tank ist und ob wir uns angeschnallt haben. Ein Prüflabor aus Berlin testet, ob diese Teile alle reibungslos funktionieren, indem es sie allen erdenklichen Belastungen aussetzt. Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter stellt das Labor und seine Tests vor.

Solarpumpe Pumpen Augustin
rbb/Ritter

Solarpumpen für Indonesien - Made in Berlin

Wasser kommt bei uns aus der Leitung. In Ländern wie Indonesien ist das keine Selbstverständlichkeit. Weil der Wasserspiegel in dem Inselstaat sinkt, braucht es tiefe Brunnen, um an Trinkwasser zu gelangen und starke Pumpen, die es an die Oberfläche bringen. Ein Handwerksbetrieb aus Berlin hat gemeinsam mit der Beuth Hochschule für Technik eine innovative Lösung entwickelt. Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter berichtet.

Institutsgebäude ZeSys in Adlershof
imago images / Steinach

Zesys will unterirdische Leitungen besser schützen

Es war der größte Stromausfall, den Berlin bislang erlebt hat: Im Februar wurden bei Bauarbeiten in Köpenick zwei Erdkabel beschädigt, zehntausende Haushalte im Südosten der Stadt waren zwei Tage lang ohne Strom. Damit so etwas in Zukunft nicht mehr passiert, wollen Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus der Region unterirdische Leitungen besser schützen. Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter berichtet.

Freyer & Siegel
rbb/Ritter

Freyer & Siegel entwickelt schlaue T-Shirts

Innovationen entstehen nicht nur in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen namhafter Konzerne. Auch kleine und mittelständische Unternehmen tüfteln an zukunftsweisenden Ideen. Ein Beispiel: die Firma Freyer & Siegel, die kurz vor dem Mauerfall in West-Berlin gegründet wurde. Hier werden elektronische Systeme entwickelt. Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter hat die Ideenschmiede besucht.