Auf dem Formular Anlage Kind leiner Steuererklärung iegt ein Kugelschreiber
imago/Steinach
Bild: imago/Steinach

- Neue Fristen bei der Steuererklärung

Wer gern etwas aufschiebt, vor allem so etwas Unangenehmes wie die Steuererklärung, der kann aufatmen: nicht Ende Mai, sondern erst Ende Juli muss die Steuererklärung für 2018 abgegeben werden. Aber nicht zu früh freuen! Die Verlängerung der Abgabe-Frist kann auch Nachteile mit sich bringen. Wirtschaftsreporterin Annika Krempel berichtet.