Symbolbild: Autoherstellung.
imago/Sebastian Willnow
Bild: imago/Sebastian Willnow

- DIW senkt Wachstumsprognose für die deutsche Wirtschaft

Eurokrise, Brexit-Debatte, internationale Handelskonflikte - das hat der deutschen Wirtschaft in den vergangenen Jahren wenig geschadet. Sie zeigte sich robust und stabil. Jetzt aber rechnet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung, DIW, mit einer Konjunkturabschwächung. Karsten Zummack aus der Wirtschaftsredaktion berichtet.

   

Zurück zur Übersicht

Wirtschaft
Colourbox

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.