Umweltschützer machen auf Misststände in der Agrarpolitik aufmerksam.
imago/Frank Sorge
Bild: imago/Frank Sorge

- Naturschützer fordern Wende in der EU-Agrarpolitik

Deutschlands größte Messe für Ernährung und Landwirtschaft - die Grüne Woche - beginnt am Freitag. Umweltschützer nutzen die Veranstaltung traditionell, um auf Missstände in der Agrarpolitik aufmerksam zu machen. Sie fordern ein Umdenken in Brüssel. Franziska Ritter berichtet.

   

Zurück zur Übersicht

Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
dpa

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.