Hoover Dam am Lake Mead (Bild: ARD-Studio USA)
ARD-Studio USA
Bild: ARD-Studio USA

- Mega-Dürre und Gluthitze - der Westen der USA trocknet aus

Die Folgen der globalen Erderwärmung und des Klimawandels sind im Westen der USA deutlich durch eine andauernde Trockenheit spürbar. Welche Lösungen gibt es, um dem Wassermangel und der zunehmenden Waldbrandgefahr zu begegnen? Von Claudia Sarre und Katharina Wilhelm

Impressionen zur Dürre im Westen der USA