Ein Surfer steht am Surfspot am Fort Point unterhalb der Golden Gate Bridge in San Francisco
picture alliance / Norbert Schmidt
Bild: picture alliance / Norbert Schmidt

- Immer mehr Kalifornier verlassen den Golden State

Früher war Kalifornien ein Traumwohnort: Strand, Glamour, Hollywood und finanziell attraktive Jobs. Doch die Idylle ist schon länger keine mehr. Allein im Jahr 2019 sind mehr als eine halbe Million Menschen ausgewandert. Von Katharina Wilhelm und Marcus Schuler