Demonstranten protestieren in Algerien für die Freilassung des Journalisten Khaled Drareni.
abaca/picture-alliance
Bild: abaca/picture-alliance

- Algerische Pressefreiheit hinter Gittern: Der Fall Khaled Drareni

Nach dem Rücktritt des algerischen Präsidenten Abd al-Aziz Bouteflika, gab es auch Hoffnung auf mehr Pressefreiheit in Algerien. Doch für kritische JournalistInnen wird es stattdessen immer gefährlicher. Das sorgt auch international für Aufruhr, wie Korrespondentin Dunja Sadaqi berichtet.