Fernetti, 27.5.2020: Arzt überprüft die Temperatur eines Migranten auf einer Polizeiwache (Bild: picture alliance / NurPhoto)
picture alliance / NurPhoto
Bild: picture alliance / NurPhoto

- Neue Routen, alte Probleme – Italiens Migrationspolitik

In Italien sind seit Jahresbeginn viermal so viele Flüchtlinge und Migranten angekommen wie im gleichen Zeitraum 2019. Die Aufnahmelager sind überfüllt, die Furcht vor Corona-infizierten Migranten wächst. Italien-Korrespondenten Lisa Weiß, Christine Auerbach und Christoph Schäfer berichten aus einem Land, welches von der EU mit den Problemen allein gelassen wird.

Triest, 16.8.2020: Geflüchtete schlagen auf einer Brache (Bild: imago images/Hans Lucas)
Bild: imago images/Hans Lucas