EUkraine, Reisegruppenbild vor dem Sarkophag in Tschernobyl (Bild: dpa/Sodapix AG)
dpa/Sodapix AG
Bild: dpa/Sodapix AG

- Urlaub in Tschernobyl

34 Jahre nach dem katastrophalen Unfall im Atomkraftwerk Tschnobyl ist die Sperrzone zu einem Touristenmagnet geworden, auch dank einer neuen TV-Serie über die Reaktorkatastrophe und ihre unmittelbaren Folgen. Besonders beliebt bei Touristen sind die Ruinen der einstigen Vorzeigestadt Prypjat. Reporterin Martha Wilczynski war mit ihnen in der Sperrzone unterwegs.