23.03.2020, Ungarn, Budapest: Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, hält seine Rede im Parlamentsgebäude über den aktuellen Stand des Coronavirus-Ausbruchs während einer Plenarsitzung (Bild: dpa)
MTI/AP
Bild: MTI/AP

- Ungarn - Notstand im Windschatten der Pandemie

In Ungarn kann Viktor Orbán per Dekret regieren, bis auf Widerruf durch das Parlament, in dem er die Mehrheit hat. Es gibt erste Indizien, dass die neue Machtfülle keineswegs nur der Bekämpfung der Corona-Pandemie dient, sondern dem eigenen Machtausbau. Stephan Ozsváth kennt die Details.