Flüchtlingsfamilie auf Lesbos (Bild: imago images/ Nikolas Georgiou)
imago images/ Nikolas Georgiou
Bild: imago images/ Nikolas Georgiou

- Gut organisierte Hoffnungslosigkeit: Flüchtlinge auf Lesbos

Beinahe jeden Tag werden immer noch Migranten aufgegriffen, die sich von der Türkei auf eine der griechischen Inseln aufmachen. Durch ihre steigende Zahl wird der Alltag für die Migranten und Helfer schwieriger. Die neue konservative griechische Regierung kündigte währenddessen an, die Asylverfahren zu beschleunigen. Griechenland-Korrespondent Michael Lehmann hat auf Lesbos nachgesehen, wie es den Menschen dort geht.