Rush Hour in Manhatten (Bild: imago images/Xinhua)
imago images/Xinhua
Bild: imago images/Xinhua

- Wer es in New York eilig hat, der läuft

Wer schon mal in New York war, kennt das Szenario: Auf den Straßen in Manhatten herrscht eigentlich immer Stau, unter lautem Gehupe geht es nur im Schneckentempo voran. Und auch die U-Bahn wird kaum pünktlich und nach Plan. Wer schnell von A nach B kommen will, dem bleibt eigentlich nur der Fußmarsch. Aus New York berichtet Antje Passenheim.

   

Dossier

Stau in Berlin-Tiergarten vor der Siegessäule (Bild: imago images/Jürgen Ritter)
imago images/Jürgen Ritter

#wirmüssenreden - Platz da - Konkurrenz auf der Straße

Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad, mit dem Auto oder in der S-Bahn: Es ist eng im Berliner Verkehr. Aber wie genau sieht es um die Platzverteilung auf den Straßen aus und welche Anforderungen brauchen zukunftsfähige Verkehrskonzepte? #wirmüssenreden über "Platz da! Konkurrenz auf der Straße".