Touristen genießen die Aussicht über die Altstadt von Dubrovnik und das Meer
imago images / Design Pics
Bild: imago images / Design Pics

- Massentourismus in Dubrovnik – wie eine Stadt dem Ansturm standhält

Jedes Jahr zieht es hunderttausende Touristen in die kroatische Hafenstadt Dubrovnik - in dieser Saison sogar mehr denn je. Für die Bewohner der Altstadt ist das sehr anstrengend. Viele haben deshalb inzwischen ihre Wohnungen dort entweder verkauft oder während der Saison vermietet. Heute leben nur noch rund 800 bis 1.000 Menschen in der Altstadt, vor 15 Jahren waren es noch dreimal so viele. Südost-Europa-Korrespondent Clemens Verenkotte berichtet, wie Einheimische und Touristen versuchen, besser miteinander klar zu kommen.