Kyriakos Mitsotakis beim Händeschütteln von Anhängern (Bild: imago images/Wassilis Aswestopoulos)
imago images/Wassilis Aswestopoulos
Bild: imago images/Wassilis Aswestopoulos

- Griechenland vor der Wahl

Das Sparprogramm hat vielen Menschen in Griechenland in den letzten Jahren Geld zum Leben und damit Kraft und Hoffnung genommen. Finanzkrise, Steuererhöhungen, Flüchtlingzustrom, das waren und sind die beherrschenden Themen, auch im jetzt zu Ende gehenden Wahlkampf. Laut Meinungsforschern wird in Athen Alexis Tsipras als Ministerpräsident bei den Parlamentswahlen am 7. Juli abgelöst und eine konservativ geführte Regierung an die Arbeit gehen. Inforadio-Korrespondent Michael Lehmann fasst die Stimmungslage vor der Wahl zusammen.