Wandmalerei im Iran.
imago images / ZUMA Press
Bild: imago images / ZUMA Press

- Unter maximalem Druck: Alltag im Iran

Am Montag war Bundesaußenminister Heiko Maas im Iran. Er will das Atomabkommen retten, nachdem die USA im vergangenen Jahr ausgestiegen sind. Aber die Fronten sind verhärtet. Der Iran hofft weiter darauf, dass die Sanktionen gelockert werden. Denn die sind im Alltag der Menschen deutlich zu spüren. Korrespondentin Karin Senz berichtet.