28.01.2019, Äthiopien, Addis Abeba: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l) trifft Abiy Ahmed Ali, Premierminister Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien (Bild: dpa)
dpa
Bild: dpa

- Äthiopien im Aufbruch

Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed ist erst seit zehn Monaten im Amt, doch er baut das Land in rasanter Geschwindigkeit um und wird dazu noch wie ein Popstar gefeiert. Er hat die Diktatur beendet, Frieden mit dem Nachbarn Eritrea geschlossen, politische Gefangene entlassen und zahlreiche Reformen angestoßen. "Ich komme in eine neues Land", hatte Bundespräsident Steinmeier bei seinem Besuch in dieser Woche in Äthiopien gesagt. Korrespondentin Linda Staude berichtet über die Situation der zweitgrößten Nation in Afrika.  

     

Sendung

Weltsichten
Colourbox

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt.