Symbolbild: Weinstöcke in Israel
imago/robertharding/Eitan/Simanor
Bild: imago/robertharding/Eitan/Simanor

- Wo Wasser zu Wein wird: Auf Wein-Tour im Heiligen Land

Beim ersten Wunder, das im Neuen Testament von Jesus Christus überliefert ist, verwandelt Jesus als Gast einer Hochzeitsgesellschaft Wasser in Wein. Diese Geschichte spielt in Kana unweit von Nazareth heute noch eine Rolle. Busse voller Touristen besuchen die Hochzeitskirche, wo die Tonkrüge, in denen sich das Wunder vollzogen haben soll, zu sehen sind. Und natürlich wird der "Wunderwein" auch verkauft - die Legende ist gut fürs Geschäft – auch wenn der Wein nicht unbedingt höchsten Ansprüchen genügt. In anderen Teilen Israels stimmt die Qualität inzwischen. Julio Segador hat sich mit Winzern getroffen.

Sendung

NASA

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt.