Schauspielerin Stefanie Reinsperger
imago images / SKATA
Bild: imago images / SKATA

- Stefanie Reinsperger: Die neue Tatort-Kommissarin

Am Sonntag feiert die Krimi-Reihe "Tatort" ihren 50. Geburtstag. Eine, die dann im neuen Jahr zum Dortmunder Tatort-Team stößt, ist die österreichische Schauspielerin Stefanie Reinsperger. An ihrer Berliner Wirkungsstätte, dem Berliner Ensemble, hat sie Ute Büsing aus unserer Kulturredaktion getroffen.

Die Schauspielerin Stefanie Reinsperger ist die Neue im Dortmunder "Tatort". Im kommenden Jahr ist sie erstmals als Kommissarin in dem beliebten Sonntagabendkrimi zu sehen, der gerade 50 Jahre alt wird. Über ihre Rolle im Ermittlerteam sagt die Wienerin: Die Kommissarin Rosa Herzog werde "eine andere Facette" in das Team bringen. Zwei der Folgen seien kürzlich unter Corona-Bedingungen abgedreht worden.

Seit drei Jahren spielt die 32-Jährige am Berliner Ensemble - hier werde gerade geprobt, ohne zu wissen, wann wegen der Corona-Zwangspause in der Kultur eine Premiere stattfinden können. Sie Situation beginne sie zunehmend zu nerven und traurig zu machen, so Reinsperger. "Ich musste letztens unglaublich weinen."