Symbolbild: Kipa mit Davidstern
imago images / ecomedia/robert fishman
Bild: imago images / ecomedia/robert fishman

- "Meet a Jew": Jüdischer Alltag in Deutschland

Wie sieht jüdisches Leben in Deutschland aus - fernab von Klischees, Antisemitismus und Nahostkonflikt? Das zeigt das Projekt "Meet a Jew". Studentin Tirzah Maor nimmt Menschen mit in ihren jüdischen Alltag. Inforadio-Reporterin Birgit Raddatz hat sie getroffen.

Mehr über das Projekt "Meet a Jew" finden Sie unter folgendem Link.

Auch auf Inforadio.de

Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland
dpa

Zwischen Dazugehörigkeit und neuem Antisemitismus

Der Zentralrat der Juden in Deutschland feiert 2020 den 70. Jahrestag seiner Gründung. Seit Jahrzehnten ist er die mahnende Stimme, die auf Antisemitismus aufmerksam macht - und das ist weiterhin leider notwendig, sagte Josef Schuster, Präsident des Zentralrats.