Büste Theodor Fontane (Bild: dpa/ Jens Kalaene)
dpa/ Jens Kalaene
Bild: dpa/ Jens Kalaene

- Neue Fontane-Biografie zum 200. Geburtstag

Der Dichter Theodor Fontane wird in diesem Jahr 200 Jahre. Pünktlich zu seinem Geburtstag erscheint die Biografie "Fontane - Ein Jahrhundert in Bewegung". Kulturredakteurin Nadine Kreuzahler hat sich mit dem Autor Iwan-Michelangelo D’Aprile unterhalten.

Fontane - Das sind Werke wie "Wanderungen durch die Mark Brandenburg", "Effi Briest", "Irrungen, Wirrungen". Theodor Fontane gilt als Heimatdichter Brandenburgs. Jetzt, zu seinem 200. Geburtstag, ist es an der Zeit, ihn neu zu entdecken. Dazu laden ab März mehr als 150 Veranstaltungen ein. Auch eine neue Biografie, die der Literaturwissenschaftler und Historiker Iwan-Michelangelo D’Aprile geschrieben hat, tut das. "Fontane - Ein Jahrhundert in Bewegung" zeigt den Schriftsteller als modernen Medienmenschen und Produkt seiner Zeit.

Wiederholung der Sendung vom 8. Januar 2019