Simon Strauß
Martin Walz
Bild: Martin Walz

- Generationen-Diskurs: "Sieben Nächte" von Simon Strauß

Im Januar ging ein Rauschen durch die Feuilletons: Simon Strauß, FAZ-Redakteur und Autor des Romans "Sieben Nächte" erhitzte die Gemüter: Sind seine Ansichten nur konservativ oder transportiert er neurechtes Gedankengut, oder erzählen sie einfach etwas vom Unbehagen einer Generation um die 30? Harald Asel hat mit Simon Strauß gesprochen und wollte erfahren, wie er die Verantwortung der Intellektuellen heute sieht.

Erstsendung: 21.05.2018

Zur Sendungs-Übersicht

Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort.