Blick auf die Hohensalzburg im Sonnenlicht (Foto: imago images / Peter Widmann)
imago images / Peter Widmann
Bild: imago images / Peter Widmann

- Salzburg - es muss nicht immer Mozart sein

Salzburg ist eine interessante Stadt mit vielen Gesichtern. Sie ist Mozarts Geburtsort. Außerdem ist dort viel zu erleben, dabei sich nicht immer alles um den berühmten Komponisten drehen. VonTina Witte.

Salzburg ist Barockstadt, die Stadt der Festspiele und wird zuweilen das "Rom des Nordens" genannt. Es gibt die leckere echte Mozartkugel und Restaurants, die "Goldener Hirsch", "Blaue Gans" oder "Weiße Traube" heißen. Und es gibt vieles zu entdecken.