Cheerleader von Alba Berlin
imago images / Jan Huebner
Bild: imago images / Jan Huebner

- Chauvinismus im Dienste des Feminismus'

Alba Berlin verzichtet von dieser Basketball-Saison an auf Cheerleader. Junge Frauen als attraktive Pausenfüller seien nicht mehr zeitgemäß, hieß es von Seiten des Vereins. Inforadio-Sportredakteur Thomas Kroh kann einmal mehr nur noch mit dem Kopf schütteln.