Abseits

Schwimmer im Becken (Bild: imago/Science Photo Library)
imago sportfotodienst

DIE AKTUELLE SENDUNG

Ausschreitungen im Fanblock von Energie Cottbus beim Spiel in Babelsberg (Foto: Imago / Björn Draws)
imago sportfotodienst

Abseits: Die Unbeugsamen aus Babelsberg

Im April 2017 kam es beim Brandenburg-Derby zwischen dem SV Babelsberg und Energie Cottbus zu heftigen Ausschreitungen. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) bestrafte die Vereine daraufhin für das Fehlverhalten ihrer Anhänger, sorgte aber mit der Begründung für das Urteil gegen den SV Babelsberg für Empörung. Die Potsdamer verweigern deswegen die Zahlung der verhängten Geldstrafe und schwimmen damit auf einer Welle der Solidarität. Der Verband wirkt damit überfordert. Friedrich Rößler und Jakob Rüger zeichnen den Konflikt nach.

  • Abseits

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv

RSS-Feed
  • Flaggen wehen vor dem Olympischen Dorf in Pyeongchang
    imago/Kyodo News

    Olympische Winterspiele in Südkorea

    Am Freitag beginnen in Pyeongchang die Olympischen Winterspiele. Unter dem Motto "Passion. Connected." soll die Leidenschaft für den Sport und die Offenheit und Freundlichkeit den Gästen gegenüber demonstriert werden. Frank Hollmann hat in Südkorea dem Olympischen Geist nachgespürt.

  • Die Olympischen Ringe in Rio de Janeiro
    imago/Bildbyran

    Rio und das Erbe der Olympischen Spiele

    2016 schaute die ganze Welt zwei Wochen lang nach Brasilien. Bei den Olympischen Sommerspielen in Rio versammelte sich die Sportwelt - etwa zehn Milliarden Euro kostete das Abenteuer. Doch was ist davon geblieben? Dieser Frage ist Ivo Marusczyk nachgegangen.

  • Ultras zünden Bengalos
    imago/Eibner

    Die Welt der Ultras

    Sie sind bunt, laut, kreativ und unterstützen ihren Lieblingsverein fanatisch. Ultragruppierungen, also die organisierte lokale Fanszene, genießen durch den Einsatz von Pyrotechnik und anderen Aktionen eher einen schlechten Ruf in der Öffentlichkeit. Friedrich Rößler ist dennoch in ihre Welt eingetaucht.

  • Ein Angler wirft die Rute aus (Quelle: Imago)
    imago sportfotodienst

    Trendsport Angeln

    Abschalten, entspannen, entschleunigen. Und das draußen in der Natur. Doch wer schon mal voll beladen den richtigen Angelplatz gesucht, unzählige Schnurmeter abgespult oder einen ganzen Tag lang dicke Fische an die Oberfläche gekurbelt hat, weiß, dass es beim Angeln durchaus sportlich zugeht. Friedrich Rößler über ein boomendes Freizeitvergnügen. 

Auch auf inforadio.de

Hertha BSC - Olympiastadion (Bild: dpa)
dpa

Sport im Inforadio

Ergebnisse, Interviews, Sieger und Verlierer des Tages. Dazu am Wochenende Fußball satt: Erste und zweite Liga live, natürlich mit der Bundesliga-Konferenz und dem Tippspiel.