Abseits

Schwimmer im Becken (Bild: imago/Science Photo Library)
imago sportfotodienst

DIE AKTUELLE SENDUNG

Pyroshow der Ultras von Hansa Rostock vor dem Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart (Quelle: Imago/Eibner)
imago / Eibner

Streitfrage Pyrotechnik

Pyrotechnik ist ein Reizwort im deutschen Fußball. Für viele Fans gehört es dazu als Teil von Identität und Kultur. Andere sehen es als Gefahr, die mit Verboten und Strafverfahren verfolgt werden muss. Jakob Rüger und Friedrich Rößler haben sich mit den Risiken, der Faszination und einer mögliche Legalisierung dieses Stilmittels auseinandergesetzt.

  • Abseits

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv

RSS-Feed
  • Julia Stepanova spricht vor der US-Antidoping-Agentur (Foto: Imagi)
    imago sportfotodienst

    Die Folgen des Dopingskandals

    Vier Jahre ist es her, dass der russische Staatsdopingskandal bekannt geworden ist. Es folgte die größte Kettenreaktion, die die Sportwelt je erlebt hat. Recherchen der ARD-Dopingredaktion zeigen den weiterhin laschen Umgang der russischen Regierung mit dem Thema Doping, die zweifelhafte Rolle des WADA-Präsidenten Craig Reedie in der Aufklärung des russischen Staatsdopings und das Leben der Whistleblower im Versteck.

  • Die Olympischen Ringe in Rio de Janeiro
    imago/Bildbyran

    Das Erbe der Spiele von Rio

    Das Ergebnis war eindeutig: Mehr als die Hälfte der Einwohner Calgarys sprach sich kürzlich in einem Referendum gegen die Bewerbung ihrer Stadt für die Olympischen Winterspiele 2026 aus. Möglicherweise hat sie ein Blick nach Rio de Janeiro abgeschreckt. Dort fanden vor zwei Jahren die Sommerspiele statt. Rund zehn Milliarden Euro gingen drauf für neue Sportstätten und Infrastrukturprojekte. Doch was ist davon geblieben? Dieser Frage ist unser Südamerika-Korrespondent Ivo Marusczyk nachgegangen. 

  • FIFA-Gamer auf einer Computerspielemesse 2013 in Sao Paolo (Bild: imago/Fotoarena)
    imago/Fotoarena

    Das Phänomen eSports

    Sport oder nicht Sport? Das ist noch immer die Frage in Sachen eSports. Mit einer Antwort wird es zwar noch etwas dauern, fest steht aber schon jetzt: eSports wird immer immer professioneller und wirtschaftlich interessanter. Kein Wunder, dass mittlerweile auch Vereine aus der Fußball-Bundesliga eSports für sich entdeckt haben.
     

  • Der brasilianische Fußballstar Neymar (r) wird am 04.08.2017 in Paris (Frankreich) bei seinem neuen Club Paris Saint-Germain vom Vorstandschef Nasser Al-Khelaifi offiziell vorgestellt.
    Michel Euler/AP/dpa

    Was enthüllen die Football Leaks?

    In der Welt des Fußballs geht es immer weniger um den Sport und immer mehr um schmutzige Geschäfte und das große Geld - das ahnen die Fans nicht erst seit den Skandalen um die FIFA und die womöglich gekaufte WM 2006 in Deutschland. Doch die Realität im Fußballgeschäft ist sogar noch erschreckender, wie die sogenannten Football Leaks und die darauf basierenden Recherchen des Netzwerks EIC nun zeigen. Jakob Rüger hat sie zusammengefasst.

  • Kneipp Wanderweg bei Olsberg im Sauerland Kneippkur in der Ruhr (Quelle: imago/Jochen Tack)
    imago stock&people

    Die Kneippsche Lebens- und Heilweise

    Nackte Füße, hochgekrempelte Hosen, kalte Güsse, Wassertreten: Fertig ist das landläufige Bild vom Kneippen. Doch kaum jemand weiß, dass es sich dabei um ein ganzheitliches Gesundheitskonzept handelt. Dazu gehören neben dem Element Wasser eine gesunde Ernährung, Heilkräuter, Entspannungsmethoden und Bewegung. Kneippen kann man in jedem Alter und man kann damit gar nicht früh genug beginnen, hat Sabine Gerlach herausgefunden

  • Yusra Mardini rudert im Wasser mit den Armen, während sie sich bei den Olympischen Spielen in Rio in der Disziplin "Butterfly" mit der Konkurrenz misst
    imago sportfotodienst

    Integrationsmotor Sport

    In der Flüchtlingskrise spielt der Sport eine elementare Rolle. Im Vereinsleben können die Menschen spüren, dass sie willkommen sind und gebraucht werden. Das schafft Zugehörigkeit und fördert letztlich die Integration, weiß Jakob Rüger zu berichten.

  • Günter Netzer schraubt 1971 das Namensschild seiner Diskothe "Lover's Lane" an die Wand (Foto: Imago/ Horstmüller)
    Imago/ Horstmüller

    Fußballer und ihr Lifestyle

    Ein bisschen extravagant, zuweilen schräg, aber selten normal: Der Lebensstil prominenter Fußballer ist ein Sache für sich. Spieler wie George Best, Günter Netzer oder Bernd Schuster haben dabei Maßstäbe gesetzt, findet Stephanie Baczyk.

  • Ein Judo-Kampfrichter hebt den linken Arm (Foto: Imago / GEPA pictures )
    Imago / GEPA pictures

    Heimliche Helden - Kampfrichter im Sport

    Wenn die Übertragungen von Sportwettbewerben laufen, haben viele Zuschauer sehr schnell und klar ihre Urteile parat. Denn sie haben die Bilder und Wiederholungen. Die eigentlichen Helden der Entscheidungsfindung aber stehen auf dem Platz: die Schieds- und Kampfrichter. Wolf-Sören Treusch hat sich ihnen gewidmet.

Auch auf inforadio.de

Hertha BSC - Olympiastadion (Bild: dpa)
dpa

Sport im Inforadio

Ergebnisse, Interviews, Sieger und Verlierer des Tages. Dazu am Wochenende Fußball satt: Erste und zweite Liga live, natürlich mit der Bundesliga-Konferenz und dem Tippspiel.