ARCHIV, Russland, 09.02.2014: Johannes Dürr während des 15 km + 15 km langen Skiathlonwettbewerbs bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi (Bild: Roland Schlager/EPA/APA/dpa)
Roland Schlager/EPA/APA/dpa
Bild: Roland Schlager/EPA/APA/dpa

- Doping: Die Gier nach Gold

Ski-Langläufer Johannes Dürr war einst ein Hoffnungsträger des Österreichischen Ski-Verbandes, bis er bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi des Blutdopings überführt wurde. In der ARD-Dokumentation "Die Gier nach Gold - der Weg in die Dopingfalle" berichtet der ehemalige Weltklasse-Wintersportler über Blutdoping in Deutschland, aber auch seine eigene Doping-Biografie.

ARD Mediathek

"Die Gier nach Gold" (MDR): Erster Wintersportler packt zu Blutdoping in Deutschland aus. ARD-Doku aus der Reihe "Geheimsache Doping" von Hajo Seppelt, Wolfgang Bausch und Rolf-Günther Schulze

Die Gier nach Gold - Der Weg in die Dopingfalle

Auch auf inforadio.de

Sport
Colourbox

Sport im Inforadio

Ergebnisse, Interviews, Sieger und Verlierer des Tages. Dazu am Wochenende Fußball satt: Erste und zweite Liga live, natürlich mit der Bundesliga-Konferenz und dem Tippspiel.