Bad Doberan, Schrebergärten (Bild: imago images/ Frank Söllner)
imago images/ Frank Söllner
Bild: imago images/ Frank Söllner

- Laubenpieper in Brandenburg dringend gesucht

Kleingärten werden immer hipper und immer mehr Menschen in Berlin wollen einen Garten. Doch die Wartelisten der Kolonien sind lang, bis zu drei Jahre muss man sich gedulden. Anders sieht das in Brandenburg aus, wo Laubenpieper händeringend gesucht werden. Unser Inforadio-Reporter Nico Hecht hat sich in der Prignitz umgehört.

     

auch auf inforadio.de

Gemeinschaftsgarten Tempelhofer Feld (Bild: imago images/ Winfried Rothermel)
imago images/ Winfried Rothermel

Laube vs. Wohnraum - 100 Jahre Deutsche Kleingartenordnung

Ein wenig eigenes Grün in der Stadt ermöglichen sich einige Berliner durch Kleingärten. Liebevoll werden sie auch "Laubenpieper" genannt. Die Deutsche Kleingartenordnung ist vor 100 Jahren in Kraft getreten. Heute weichen immer mehr Kleingärtenkolonien für Neubauten. Wie war es damals - wie ist es heute? Das beleuchtet Inforadio in dieser Woche.