Weltwirtschaftsforum in Davos (Quelle: dpa)
Weltwirtschaftsforum in Davos © dpa

- Der Geist von Davos

Alle Jahre wieder treffen sich internationale Eliten im schweizerischen Davos. Die Kulisse ist schön, die Vorträge klug, die Gäste hochkarätig. Die Sendung fragt anlässlich des, am Dienstag beginnenden, Weltwirtschaftsgipfels nach dem Zusammenhang von Kapitalismus und Protestantismus. Gelten dieThesen von Max Weber heute noch? Wie vertragen sich im 21. Jahrhundert protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus oder ist das alles Schnee von gestern?  Oder sind erfolgreiche Unternehmer gar von Gott begünstigt?  
 
 

    

Die Beiträge der Sendung

RSS-Feed
  • Volker Beck (Quelle: imago/IPON)
    imago stock&people

    Sonntag, 21. Januar 2018 

    Antisemitismusbeauftragter für Deutschland

    Almut Engelien im Gespräch mit dem früheren Bundestagsabgeordneten Volker Beck

    Antrag: Antisemitismus entschlossen bekämpfen

  • Matthias Katsch, ehemaliger Schüler des Canisius-Kollegs (Quelle: dpa)
    dpa

    Sonntag, 21. Januar 2018 

    Papst trifft Missbrauchsopfer

    Carmen Gräf hat den Deutschen Matthias Katsch vom Eckigen Tisch nach seinen Eindrücken gefragt

     

  • Vladimir Muntyan am 14.01.2018 in Berlin (Quelle: rbb)
    rbb

    Die Kraft des Glaubens

    Thomas Klatt über die Wirkung von Wunderheilern

    Glaubens-, Geist- und Wunderheilung

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Rede in Davos (Quelle: dpa)
    KEYSTONE

    Protestantismus und Kapitalismus

    Ein Beitrag von Michael Hollenbach

Sendung

Kirchgänger in Bremen [Foto: dpa]
dpa

Religion und Gesellschaft

Das Magazin rund um Kirche und Religion, Integration und Gesellschaft: Seelsorger, Pädagogen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen kommen hier zu Wort.