Diversity
imago
Bild: imago

- Wenn Identität zum Gefängnis wird

Was für die einen eine vertrauens- und sinnstiftende Gemeinschaft ist, stellt für andere nur eine homogene Gruppe dar, die auf Ausschluss basiert und keinen Raum für Vielfalt lässt. Doch auch Debatten um Identität und Diversität können zur Falle werden, meint der Kunsthistoriker Jörg Scheller. Von Marcus Latton