Esther Hirsch, Kantorin bei der Berliner Gemeinde Sukkat Schalom
Kröning-Menzel/rbb
Bild: Kröning-Menzel/rbb

- "Es ist eine ganz besondere Stimmung"

Jüdinnen und Juden feiern an diesem Wochenende Neujahrsfest. Die Kantorin Esther Hirsch erzählt, was das für sie bedeutet. Außerdem: Neues Leben für ein altes Kloster in der Prignitz. Und: Wie funktioniert ein Demenzcafe?

Mehr zum Demenzcafé im WWW: malteser-berlin.de

Für das offene Café Malta der Maltester nimmt Michaela Kretschmer Anmeldungen entgegen - unter der Nummer 030-634 946 43.