Cannabisblüte (Bild: imago images/ Cavan Images)
imago images/ Cavan Images
Bild: imago images/ Cavan Images

- DGS fordert leichteren Zugang zu Cannabis-Arzneimitteln

Seit vier Jahren sind cannabishaltige Arzneimittel für die Behandlung Schwerkranker zugelassen. Allerdings sind die Hürden nach wie vor hoch, tatsächlich cannabishaltige Medizin auf Rezept zu bekommen. Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) will das ändern. Von Anna Corves