Symbolbild: Bouldern Klettern. (Bild: imago/ Petar Glebov)
imago/ Petar Glebov
Bild: imago/ Petar Glebov

- Gut für den Rücken: Therapeutisches Klettern

Für den Trendsport Klettern kann man nicht nur an Naturfelsen, sondern auch in der Halle oder draußen an Kunstfelsen trainieren. Klettern kann - richtig angewendet - förderlich für die Rückenmuskulatur sein. Klettern gehört zu den Sportarten, die ein intensives Kraftausdauertraining fördern. Aus der rbb PRAXIS berichtet Sybille Seitz.