23.1.2019: Eine Frau läuft bei diesigem Wetter durch den Tiergarten in Berlin (Bild: imago/photothek)
imago/photothek
Bild: imago/photothek

- Vorsicht Kälte: Die Tücken des Winters für Krebspatienten

Innen überheizt, außen kalt, dazu Nässe und trübes Licht – das stellt jedes Immunsystem auf die Probe, aber besonders das von Krebspatienten: Durch zielgerichtete Krebstherapien ist beispielsweise die Mund- und Rachenschleimhaut in Gefahr sich zu entzünden. Und an Händen und Füßen bietet die Haut bei Menschen mit Krebs eine gefährliche Angriffsfläche für Infektionen in dieser Zeit. Lucia Hennerici informiert über besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Infos im www

Deutsche Krebshilfe: Weltkrebstag 4. Februar

Deutsche Krebsgesellschaft: Krebspatient im Winter: Tipps für die kalte Jahreszeit