Frau hilft Kind beim Hände waschen
imago, Inner Vision Pro
Bild: imago, Inner Vision Pro

- "Ein Keim kommt selten allein"

"Ein Keim kommt selten allein" - heißt das neue Buch von Prof. Markus Egert, Deutschlands führender Forscher auf dem Gebiet der Haushaltshygiene. Mikroben lauern überall. Wir könnnen ihnen kaum entkommen - denn selbst bei größter Reinlichkeit leben wir mit zehntausenden unterschiedlichen Mikroben unter einem Dach. Ein Beitrag von Sybille Seitz darüber, was wir richtig und falsch machen können.

Buchtipp:

Markus Egert und Frank Thadeusz - Ein Keim kommt selten allein

Wie Mikroben unser Leben bestimmen und wir uns vor ihnen schützen
Verlag: Ullstein extra
256 Seiten
Preis: 15 Euro