Blick in den Flur einer psychiatrischen Klilnik
Bild: imago/IPON

- Genesungsbegleiter in Brandenburg

Seit zehn Jahren gibt es sogenannte "Genesungsbegleiter" - ehemalige Patienten der Psychiatrie, die nach ihrer Heilung anderen Menschen mit psychischen Problemen helfen. Sie wissen genau, wie der Betroffene sich fühlt, was Angst und Sorgen bereitet, denn sie kennen die seelischen Erschütterungen aus eigener Erfahrung. Genesungsbegleiter arbeiten meist auf psychiatrischen Stationen oder in Tageskliniken. Ein Beitrag von Sybille Seitz.