Illustration: Armut und Gesundheit
colourbox
Bild: colourbox

- Kongress zu Armut und Gesundheit

Noch immer ist Armut ein großes Risiko für die Gesundheit. Das spiegelt sich auch in der Lebenserwartung wieder. Menschen mit niedrigerem Einkommen sterben früher als Reiche und haben häufiger chronische Krankheiten. Um das zu ändern, haben sich diese Woche mehr als 2.000 Engagierte aus Wissenschaft, Politik und Praxis in Berlin getroffen. Auf dem Kongress Armut und Gesundheit. Das Motto: "Gemeinsam. Gerecht. Gesund." Nadine Bader hat mit Kongressteilnehmern gesprochen.

Zurück zur Übersicht

Logo rbb PRAXIS

rbb PRAXIS

Im Gesundheitsratgeber geht es um Vorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen.