Porträt+Buchcover Goldie Goldbloom "Eine ganze Welt" foto: Shterna Goldbloom + Hoffmann und Campe Verlag
Shterna Goldbloom + Hoffmann und Campe Verlag
Bild: Shterna Goldbloom + Hoffmann und Campe Verlag

- Packende Zeugnisse aus anderen Welten

In "Eine ganze Welt" zeigt Goldie Goldbloom die Regeln und Rituale einer abgeschotteten chassidischen Gemeinschaft. Amy Waldman lässt in "Das ferne Feuer" eine Studentin ihren afghanischen Wurzeln folgen. Und Christian Kracht begibt sich in "Eurotrash" in die Abgründe der eigenen Seele. Von Ute Büsing

Goldie Goldbloom: Eine ganze Welt
übersetzt von Anette Grube
288 Seiten, 24,00 Euro
Hoffmann und Campe

Amy Waldman: Das Ferne Feuer
übersetzt von Brigitte Walitzek
496 Seiten, 26,00 Euro
Verlag Schöffling & Co.

Christian Kracht: Eurotrash

224 Seiten, 22,00 Euro
Verlag Kiepenheuer&Witsch

Joachim Sartorius: Wohin mit den Augen

80 Seiten, 20,00 Euro
Verlag Kiepenheuer & Witsch