Buchcover Khaled Khalifa "Keine Messer in den Küchen dieser Stadt"(li) und Abbas Khider "Palast der Miserablen"(re) foto: Verlage Rowohlt und Hanser
Verlage Rowohlt und Hanser
Bild: Verlage Rowohlt und Hanser

- Kraft der Literatur: Abbas Khider und Khaled Khalifa

Die Themen Krieg, Flucht, Vertreibung sind in der Corona-Krise in den Hintergrund getreten. Weg waren sie aber nie. In dieser Sendung stellt Nadine Kreuzahler Bücher vor, die von Syrien und dem Irak handeln, vom Leben in der Diktatur.

Abbas Khider: Palast der Miserablen
320 Seiten, 23,00 Euro
Verlag Hanser

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt
übersetzt von Hartmut Fähndrich
288 Seiten, 22,00 Euro
Verlag Rowohlt