ARCHIV, Offenbach, 9.2.2016: Frank Witzel (Bild: dpa)
dpa
Bild: dpa

- Biografisches Erzählen

Der Offenbacher Autor und Buchpreisträger Frank Witzel blickt in seinem neuen Werk "Inniger Schiffbruch" auf seine Kindheit und auf die Geschichte seiner Eltern in der Nachkriegszeit zurück. Über diese Kunst des biografischen Erzählens hat Ute Büsing mit der Salondame Britta Gansebohm gesprochen, wie auch ihren literarischen Salon in Berlin.

Buchinfos

Frank Witzel: Inniger Schiffbruch
Matthes & Seitz Verlag
360 Seiten
25,00 Euro


Maya Lasker-Wallfisch: Briefe nach Breslau – Meine Geschichte über drei Generationen
Übersetzung: Marieke Heimburger
Suhrkamp/Insel Verlag
254 Seiten
24,00 Euro


William Trevor: Letzte Erzählungen
Übersetzung: Hans-Christian Oeser
Hoffmann und Campe
208 Seiten
24,00 Euro