Ulrich Tukur auf der Frankfurter Buchmesse + Buchcover "Der Ursprung der Welt" © Kai Horstmann/www.imago-images.de+Verlag S. Fischer
Kai Horstmann/www.imago-images.de
Bild: Kai Horstmann/www.imago-images.de

- Eine verstörende Reise in die eigene, dunkle Vergangenheit

Ute Büsing macht mit Neuerscheinungen vertraut und stellt den Debütroman von Ulrich Tukur "Der Ursprung der Welt" in den Mittelpunkt. Außerdem porträtiert sie die chilenisch-amerikanische Bestsellerautorin Isabel Allende, die mit "Dieser weite Weg" auf Lesereise auch in Berlin war. Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums empfiehlt sie Bastienne Voss‘ "Grünauge sieht dich" - eine der literarischen Annäherungen an die Wende-Wirren.

Buch- und Veranstaltungsinfos

Ulrich Tukur: Der Ursprung der Welt
304 Seiten, 22,00 Euro
Verlag S. Fischer
Hörbuch ungekürzte Autorenlesung
2 CDs, 6 Stunden, 50 Minuten, 25,00 Euro
Argon Verlag

Isabel Allende: Dieser weite Weg
aus dem Spanischen übersetzt von Svenja Becker
381 Seiten, 24,00 Euro
Suhrkamp Verlag

Philipp Tingler: Rate, wer zum Essen bleibt
208 Seiten, 20,00 Euro
Kein & Aber Verlag
Buchpräsentation am 6. November in der Buchhandlung Geistesblüten

Bastienne Voss: Grünauge sieht dich
254 Seiten, 24,00 Euro
Picus Verlag
Buchpräsentation am 14. November in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek