Buchcover "Virginia" von Nell Zink (Bild: Rowohlt Verlag)
Rowohlt Verlag
Bild: Rowohlt Verlag

- Finstere Gesellschaftssatire "Virginia" von Nell Zink

Ein schwuler Literaturprofessor und seine lesbische Schülerin haben wilden Sex, bekommen zwei Kinder und heiraten, es folgen Betrug, Desillusionierung und schließlich die Flucht. Fortan leben Mutter und Tochter - blond und blauäugig wie sie sind  - unter falscher Identität - als Schwarze. Wie das möglich ist? Nadine Kreuzahler spricht mit Autorin Nell Zink über ihr neues Werk "Virginia".

Buch- und Veranstaltungsinfos

Nell Zink: Virginia
Rowohlt Verlag
320 Seiten

Der Mueller-Report
Hrsg.: The Washington Post; Mitarbeit: Rosalind S. Helderman, Matt Zapotosky
Ullstein Verlag
Erscheinungstermin: 7. Mai 2019
900 Seiten

Daniel Defoe: Robinson Crusoe
Ungekürzte Neuübersetzung von Rudolf Mast
Mare Verlag
400 Seiten
 

VERANSTALTUNG

Berliner Buchpremiere von "Virginia" mit Nell Zink und Thomas Böhm
Wann: 29.4.2019, 20 Uhr
Wo: Buchbox, Kastanienallee 97

THEO Preisverleihung
Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur
Wann: 28.4.2019, 20 Uhr
Wo: Rotes Rathaus, Berlin